Uli Pickls Hopfenseebühne spielt:

Der Gast

"Liebling, ich habe eine Wohnung!"

 

von Patrizia Barbuiani

Neuinszenierung durch Uli Pickl

Groteske für zwei in drei Akten

Mit Gottfried Schmid-Lindner und Uli Pickl

 

Zwei Männer unterschiedlichster Natur treffen aufeinander. Der eine, der „Mann“, hat sein Leben offensichtlich voll im Griff. Er hat einen guten Job, lebt alleine in seiner eigenen Wohnung, alles verläuft in geregelten Bahnen. Doch dann taucht der „Gast“ auf – er ist von gerissener, verschlagener, ja fast krimineller Natur und bedient sich geschickt der Spießigkeit und der immer mehr zutage tretenden Naivität des „Mannes“. Langsam aber sicher gerät die kleine heile Welt des „Mannes“ völlig aus den Fugen. Doch er selbst bemerkt es nicht. Manipuliert durch Sprache und Wesen des „Gastes“ lässt er alles über sich ergehen, bis er dann letztendlich vor vollendeten Tatsachen steht.

 

Genießen Sie dieses für die Hopfenseebühne außergewöhnliche Stück – feinsinnig und schwindelerregend !

 

 

Termine 2021: 17.09. | 22.09. | 29.09. | 13.10. | 22.10.

Beginn: 20 h 

Einlass: 19 h 

im Haus Hopfensee

 

Eintritt: 14,– EUR 

Getränke im Foyer

Freie Platzwahl 

 

Kartenreservierung: info@ulipickl.de 

oder telefonisch im Haus Hopfensee: 0 83 62 / 67 52

Foto_Gast_mit-Titel.jpg

Bildnachweis: Allgäubild-Verlag, Rieden a.F.